Archive | Februar, 2008

Hallenmehrkampf-Landesmeisterschaften in Potsdam

Zum Abschluss der Hallensaison wurden in Potsdam die besten Allrounder im Land Brandenburg ermittelt. Insgesamt 38 Athleten des LC Cottbus versuchten sich über 60m, im 1000m-Lauf, über 60m-Hürden, Kugelstoßen und Weitsprung. Im männlichen Bereich überzeugte Chris Sündermann mit 2826 Punkten. Mit einem Vorsprung von fast 100 Punkten erkämpfte er sich den Landesmeistertitel in der Altersklasse [...]

weiterlesen
Leichtathletik in der Erfolgspur

Leichtathletik in der Erfolgspur

(LR, Sven Hering) Sie sind beide erfolgreiche Leichtathleten, haben bei den jüngsten Landesmeisterschaften jeweils viermal Gold für den LC Cottbus geholt und gehören auch am kommenden Wochenende in Potsdam zu den aussichtsreichen Kandidaten auf eine Mehrkampf-Medaille. Gemeinsam lernen Julia Chukhrova und Antonio Tappert seit diesem Schuljahr an der Lausitzer Sportschule. Der Weg dorthin hätte allerdings [...]

weiterlesen

Hallenlandesmeisterschaften der Schüler in Senftenberg

Nachdem unsere Männer, Frauen und Jugend ihre ersten Wettkämpfe bestritten hatten, waren am vergangenen Wochenende erstmals unsere hoffnungsvollen Nachwuchstalente der Schüler B/C im Einsatz. Dabei stachen gleich zwei Athleten eindrucksvoll hervor. Julia Chukhrova und Antonio Tappert gewannen jeweils vier Landesmeistertitel in der Altersklasse 13. Damit gehörten sie zu den erfolgreichsten Leichtathleten bei den Hallen-Landesmeisterschaften 2008. [...]

weiterlesen
Norddeutsche Hallenmeisterschaften in Hamburg

Norddeutsche Hallenmeisterschaften in Hamburg

Mit Blick auf die kommenden Deutschen Meisterschaften erreichten die Athleten des LC Cottbus nennenswerte Leistungen bei den Norddeutschen Hallenmeisterschaften in Hamburg. Die beste Leistung zeigte Hürdensprinter Marco Gehring, der sich im Finale über 60m Hürden nur dem stark laufenden Rostocker Richard Bienasch geschlagen geben musste. Mit neuer persönlichen Bestleistung lief Hannah Mihan in der Jugend [...]

weiterlesen