Erfolge Junioren

athleten_01_geschichte

1966 JEM in Odessa

Ulrich Hobeck 1500m Hindernis 4:10.8 min Silber

1968 JEM in Leipzig

Peter Przesdzing Hammerwurf 61,72 m Gold
Jutta Knoblauch Diskus 45,08 m Bronze
Karl Heinz Beilig Hammerwurf 57,02 m 4. Platz
Sylvia Kandziora Hochsprung 1,64 m 5. Platz

1970 JEM in Paris

Monika Peikert Fünfkampf 4578 Pkt. Gold
Sylvia Kandziora Hochsprung 1.50m 7. Platz

1973 JEM in Duisburg

Heidrun Nagorka 4x100m 44.3 sec Gold
100m 11.83s 4. Platz

1975 JEM in Athen

Katrin Wenzel Diskus 55,06 m Gold

1977 JEM in Donezk

Kristine Nitsche Hochsprung 1,80 m Gold
Fünfkampf 4.409 Punkte Gold
Regina Beyer 100m Hürden 13,33 sec Silber
Marion Lehmann Weitsprung 6,25 m 4. Platz

1979 JEM in Byggoczsz

Dietmar Jentsch Zehnkampf 7.718 Pkt Silber
Carola Fürst Diskus 54,70 m 7. Platz
Manuela Schröder Hochsprung 1,73 m 11. Platz

1981 JEM in Utrecht

Steffen Oehme 1500m 3:44,24 min Gold
Birgit Mauer 3000m 9:20,01 min Silber
Gabi Reinsch Kugel 17,03 m Silber
Diskus 50,34 m 6. Platz
Gloria Siebert 100m Hürden 13,27s Silber
Manuela Schröder Hochsprung 1,84m 6. Platz

1983 JEM in Schwechart

Jeanette Düring 100m Hürden 13,26s Silber

1985 JEM in Cottbus

Claudia Bartel 400m Hürden 56,22s Gold
4x400m 3:34,40 min Silber
Susann Sieger 4x400m 3:34,40 min Silber

1986 JWM in Athen

Claudia Bartel 400m Hürden 56,76s Gold
4x400m 3:30,90 min Silber
Susann Sieger 400m 52,02s Gold
4x400m 3:30,90 min Silber

1987 JEM in Birmingham

Jens Karraß 10.000m 29:15,7 min Gold

1989 JEM in Varaždin

Ilka Röhnisch 100m Hürden 13,27s Gold
4x100m 44,99s Bronze

1990 JWM in Plowdiw

Ilka Röhnisch 100m Hürden 13,41s Bronze

1997 JEM in Ljubljana

Sven Otto Hochsprung - 8. Platz

1997 U23-EM in Turku

Janette Zach Stabhochsprung 4,05m Silber

1999 U18-WM in Bydgoszcz

Rico Tepper Stabhochsprung 5,00m Bronze

1999 JEM in Riga

Oliver Händschke 110m Hürden - Vorlauf

2000 JWM in Santiago de Chile

Katja Schötz Hochsprung 1,85 m 6. Platz
Daniel Baganz Speerwurf 67,27 m 11. Platz
Sebastian Siebert 110m Hürden 14,42s Vorlauf
Rico Tepper Stabhochsprung 5,10 m Qualifikation

2001 JEM in Grosseto

Sebastian Siebert 110m Hürden 13,83s Silber
Alexander Streller Stabhochsprung 5,30 m 4. Platz
Toni Mohr 1500m 3:52,85 min 10. Platz

2001 U23-EM in Amsterdam

Katja Schötz Hochsprung 1,84 m 6. Platz

2001 U18-WM in Debrecen

Ron Schieskow Stabochsprung 4,95 m 6. Platz
Maria Bürger Hammerwurf 43,60 m Qualifikation

2002 JWM in Kingston

Toni Mohr 1500m 3:44,46 min 5. Platz
Ron Schieskow Stabhochsprung 5,00 m Qualifikation

2002 European Champion Clubs Cup

LC Cottb Ron Schieskow, Pierre Nguyen, Florian Watzlawik, Markus Hellwig, Lucien Liemann, Sebastian Putz, Sebastian Siebert, Alexander Surikow, Zoltan Senczyszyn, Julian Bredow, Marius Hanniske, Marco Lubitz und alle Athleten, die im Jahr davor die Qualifikation für diesen Ausscheid, mit dem Gewinn der DJMM, ermöglicht haben. 66 Punkte 5. Platz

2007 U18-WM in Ostrava

David Golling Speerwurf 67,32 m 10.Platz (Qualifikation 70,49m)

2007 U20-EM in Hengelo

Thomas Schneider 4x400m 3:08,64 min Silber

2016 U18-EM in Tiflis

Jan Vasco Bringmann Diskuswurf 60,62m Bronze

athleten_02_geschichte neu