Neuer Vorstand gewählt

An der Spitze des LC Cottbus wird künftig ein neuer Präsident stehen. Vlatko Knezevic übernimmt das Amt von Stephan Freigang. Der Bronzemedaillengewinner im Marathonlauf von Barcelona war seit 2005 Präsident des Vereins.

Zudem stellte sich der Geschäftsführer des Stadtsportbundes Cottbus e.V. Tobias Schick nicht mehr zur Wahl als Sportwart. Seine Position übernimmt Lehrertrainer Hans-Jürgen Lehmann. Uli Hobeck als Vizepräsident, Günter Sägebrecht als Vereinsmanager und Detlef Ebert als Schatzmeister wurden von der Mitgliederversammlung in ihrer Funktion bestätigt. Jeannette Roblick bleibt weiterhin Jugendwart und wurde zudem in den Vorstand gewählt.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Stephan Freigang für die ausdauernde und tatkräftige Arbeit der letzten Jahre als Vereinspräsident des LC Cottbus. Wir hoffen, dass sich die sportlichen Wege weiter kreuzen und wünschen viel Gesundheit und Erfolg bei den nächsten Aufgaben.

1. Neuer Vorstand (v.l): Günter Sägebrecht, Hans-Jürgen Lehmann, Vlatko Knezevic, Ulrich Hobeck, Jeannette Roblick, Detlef Ebert

2. Verabschiedung Stephan Freigang durch Uli Hobeck.

Bisher keine Kommentare...!